Jihad in der modernen Zeiten

Jihad in der modernen Zeiten

1,00 

inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten
SKU 978-3-935-165-39-0 Category

Beschreibung

Einblick die Einleitung

Bevor wir Said Nursis Interpretation des Jihad untersuchen, sollten wir uns einen oder zwei Punkte über das allgemeine Konzept des Jihad ins Gedächtnis rufen. Erstens nimmt er eine wichtige Stellung im Islam ein; der Prophet Mohammed bezeichnete ihn als „den Gipfel des hoch aufragenden Islam“. Und als er gefragt wurde, ob es etwas gäbe, das dem „Jihad für die Sache Gottes“ gleichkomme, sagte er: „Nichts, das du tun könntest, kommt ihm gleich“. Auch seine umfassendere Bedeutung sollten wir uns nochmals vor Augen führen. Der Begriff Jihad ist keineswegs beschränkt! auf die manchmal dargestellte Bedeutung „heiliger Krieg gegen die Ungläubigen“ sondern leitet sich ab von der Wurzel jahada und bedeutet „sich anstrengen, auf äußerste bemühen“ und deckt damit die Vielzahl von Bedeutung ab z.B.

  • Jihad gegen die (eigene) Seele
  • Jihad geben den Satan
  • Jihad geben Heuchler

…lesen Sie mehr über Jihad in der modernen Zeiten aus der Sicht Said Nursis

Das Werk wurde aus dem türkischen
von Frau Dr. Martina Häusler (Ahrweiler)
übersetzt

Zusätzliche Informationen

Gewicht .02 kg
Größe .2 × 10.5 × 16 cm
ISBN:

978-3-935-165-39-0

Heftseite:

30

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Jihad in der modernen Zeiten“
Ähnliche Produkte